Würzburg Oktober 2014


Wertheim Village


In der Nähe von Würzburg liegt Wertheim, wo sich der Designer-Outlet Wertheim Village befindet. Die Erwartungen sind aufgrund der Berichte gross, die Ernüchterung ebenso.


Die Preise sind selbst für uns Schweizer nicht interessant. Da warten wir lieber bis wir wieder in den USA sind und einen Premium Outlet besuchen können.

Würzburg


Dafür holt uns Würzburg von der ersten Minute an ab. Die Anfahrt verläuft problemlos und im Hotel grüner Baum werden wir sehr freundlich empfangen. Die Receptionistin versorgt uns mit Kartenmaterial, Restauranttipps und Regenschirm, welchen wir glücklicherweise nur kurz brauchen.


Die Alte Mainmühle auf der Mainbrücke lockt mit verführerischen Apérogetränken, so dass wir nun mit Glas in der Hand die Megaaussicht auf die Marienfestung, die Rebberge und die Innenstadt geniessen. Wie toll!


Im Backöfele reservieren wir einen Tisch fürs Nachtessen, bevor wir den Stadtrundgang starten. Die Innenstadt hat man zwar schnell erkundet, aber sie wartet mit einigen schönen alten Bauwerken auf.


Bald stehen wir wieder auf der Mainbrücke, hier spielt sich das Leben von Würzburg ab und die Aussicht ist einfach top. Von der Dachterrasse vom Wöhrl Plaza aus hat man übrigens einen super Ausblick auf die Brücke und die Marienfestung.


Das Backöfele wurde uns vom Hotel empfohlen und erfüllt sämtliche Erwartungen voll und ganz. Das Essen ist der Hammer, die Bedienung sehr freundlich und das Ambiente gemütlich und festlich. Selbst wenn man eigentlich nach der Hauptspeise satt ist, die Hausspezialität Kaiserschmarren sollte man sich nicht entgehen lassen. Eine Reservation ist hier nötig, am Abend ist hier jeder Tisch besetzt.

Nach dem köstlichen Frühstück im grünen Baum spazieren wird durch den Park zum Aussichtspunkt unterhalb der Marienfestung. Ein perfekter Blick auf die erwachende Stadt erwartet uns hier. Auf dem Gelände fand 1990 die Landesgartenschau statt, viele verschiedene Gärten werden weiterhin unterhalten und gepflegt, so auch der japanische und der Rosengarten.

 

Das Hotel grüner Baum macht den Aufenthalt in Würzburg perfekt. Es könnte praktischer nicht liegen, beide Mainseiten erreicht man zu Fuss in wenigen Minuten. Herzlichen Dank für diesen tollen Tipp.

Und hier geht's bald weiter nach Rothenburg ob der Tauber.