Düsseldorf 2013 - für Japanfans

 

 

Da wir die Weihnachtsfeiertage 2013 im Sauerland verbringen und uns die Hinreise über den Flughafen Düsseldorf führt, legen wir in dieser tollen Stadt einen Zwischenhalt ein.

 

Mit dem Hotel Sir & Lady Astor treffen wir eine super Wahl, das Mottozimmer ist liebevoll dekoriert, das Personal äusserst zuvorkommend und freundlich und die Lage könnte für uns auch kaum passender sein.

 

Aufgrund des vorweihnachtlichen Wahnsinns beschränken wir uns nach einem Morgenspaziergang zur Rheinpromenade vorwiegend auf das Japanviertel.

 

Die Strassen rund um die Immermannstrasse sind nicht ganz so voll, dafür für uns aber umso interessanter. Eine kleine Auswahl:

 

Tenten Coffee: Coffeeshop mit Matcha Latte im Angebot


Takagi Books & More: Kleine Buchhandlung mit einem riesigen Sortiment an Büchern, japanischen Zeitschriften, Mangas, Lehrmitteln und anderen Gimmicks.

Kiku Sushi: Frische, gute und günstige Sushi

 

Hanaro-Markt: Hier erhält man fast alle japanischen Zutaten, Nahrungsmittel und Zubehör, nur leider keine Matcha-Kitkats

 

Kyoto Japan Art-Deco: Wunderschönes Geschirr aus Kyoto

 

Eko-Haus: Japanisches Kulturzentrum mit Garten