About me / Über mich

Hier gebe ich euch einen kleinen Einblick in meine eigene Welt.

 

Die Auflistung ist nicht abschliessend, wer also mehr über mich wissen möchte darf mich gerne kontaktieren.

 

Name: Sandra

Geburtsdatum: 29.07.1979

Sternzeichen: Löwe

 

 

Reisen


Mein grösstes Hobby ist das Reisen. Für mich gibt es nichts Schöneres, als die Welt zu erkunden. Jeder Globetrotter geht mit Sicherheit mit mir einig, dass es Orte gibt, die einem nicht mehr loslassen.  Bei mir sind es die Städte Los Angeles, New York und Tokyo. Oft reicht es, ein Foto oder Filmaufnahmen zu Gesicht zu bekommen, und schon ist die Sehnsucht riesengross.

 

 

Musik (Metal, Rock, Pop)

 

Die Musik spielt in meinem Leben eine wichtige Rolle. Oft und gerne besuche ich Live-Konzerte, ohne IPod bin ich so gut wie nie unterwegs. Als besonderes Highlight empfinde ich es jeweils, wenn ich während meinen Reisen die Möglichkeit haben, ein Konzert zu besuchen.

 

Filme/Serien

 

Im Winter oder bei schlechtem Wetter geniesse ich es, mich in meinen eigenen vier Wänden einzuigeln und einen guten Film oder TV-Serie zu Gemüte zu führen.

 

 

 

 

 

Sushi

 

Mein Lieblingsessen ist Sushi. Am liebsten würde ich die leckeren Fisch-/Reisbällchen jeden Tag geniessen. Dies ist sicherlich einer der Gründe, weshalb es mir in Japan so gut gefällt.

 

Kimmidoll

 

Ebenfalls auf dem Bild zu erkennen ist das Kimmidoll Tikara. Wer mir eine Freude machen will, liegt mit diesen süssen japanischen Ladies goldrichtig bei mir. Meine Sammlung wächst stetig.

 

Natur

 

Ich mag es, Spaziergänge und Ausflüge in der Natur zu unternehmen. Mein Zuhause liegt nur wenige Schritte vom Wald entfernt. Im Urlaub dürfen es dafür oft und gerne riesige Städte sein.

 

Tiere

 

Meine zwei Katzen sind mir sehr wichtig und geben mir jeweils Anlass, mich nach dem Urlaub sehr auf mein Zuhause zu freuen.

 

Garten

 

In meinem grossen Hexengarten unternehme ich immer wieder Versuche, Kräuter, Blumen, Beeren, Gemüse und Pflanzen zu ziehen. Schon oft bin ich kläglich gescheitert, aber die körperliche Arbeit an der frischen Luft ist ein guter Ausgleich zum Büroalltag. Wenn im Frühling meine Kirschblüte aufgeht, ich mir einen Kräutertee braue oder mit frisch geerntetem Salbei Halsschmerzen kurieren kann haben sich auch die Strapazen und die Stunden im Gartencenter ausbezahlt.

Lesen

 

Herrlich entspannen kann ich mich beim Lesen. Egal ob auf dem Liegestuhl im Garten, auf dem Sofa, im Bus zur Arbeit oder im Flugzeug - schon nach wenigen Seiten bin ich in eine andere Welt abgetaucht.

 

 

Shopping

 

Und last but not least gehört auch die Schnäppchenjagd zu meinen grossen Hobbies. Bei einem ausgedehnten Einkaufsbummel mit meinen Lieben kann ich mich herrlich entspannen.